Ihr Partner für anwenderspezifische Komplettlösungen im Bereich der Mikro-Widerstandsschweißtechnik
  • Deutsch
  • English
KONTAKT +49 8142 669 740 info@lingl-schweisstechnik.de

Schweißzangen

Für horizontale Bewegung

Die Schweißzangen der PZ-Reihe werden über einen pneumatischen Zylinder aktiviert und die Kraft wird über ein Proportionalventil reproduzierbar eingestellt. Das Nachsetzverhalten wird durch ein integriertes Federsystem oder dichtungslose Zylinder sichergestellt. Die Führung erfolgt über vorgespannte Kugelbuchsen oder Führungsschienen. Durch die verschiedenen Zylinder ist mit einer Zange ein großes Kraftspektrum umsetzbar.

Die Schließbewegung richtet sich nach Zugänglichkeit der Schweißstelle und der Kraft, die das Bauteil aufnehmen kann. Bei der schwimmenden Ausführung, stützt sich die Zange mit einer Kraft am Bauteil ab. Ist dies nicht möglich, kann die Zange zentrisch schließend ausgeführt werden. Dies erfordert allerdings eine genaue Positionierung des Bauteils. Außerdem kann durch einen seitlichen Zustellzylinder die Kontaktelektrode auf eine feste Position zugestellt werden.

Typische Anwendung ist:

  • Gabelschweißungen